Möchten Sie Ihre Anlagestrategie selber gestallten oder dürfen unsere erfahrenen Experten Ihnen dabei behilflich sein.!? Wir gehen auf jeden Anlagewunsch ein, zeigen Ihnen die Vor und Nachteile auf und stellen mit Ihnen zusammen das Passende Angebot für Sie zusammen. Deutsche Geldanlagen und Kapitalanlagen Anlageprodukte 24

WELCHE ANLAGE PASST AM BESTEN ZU IHNEN? Uns gefällt die Idee, dass wir Ihnen mehr als Finanzberatung bieten können.

Aktien

Immer mehr Menschen entscheiden sich in der heutigen Zeit für Aktien. Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen. Vor allem auf lange Sicht gesehen bieten Aktien sehr viele Vorteile.

Aktienanleihen

Es handelt sich bei Aktienanleihen um spezielle Zertifikate, die einen festen Zinskupon bieten. Außerdem wird den Anlegern mit einem Aktienanleihen attraktive Rendite versprochen.

Express Anleihen

Wenn auch Sie sich für ein Express Anleihen entscheiden möchten, dann haben Sie die Möglichkeit auf eine sehr gute Verzinsung. Dies gilt jedoch nur bei seitwärts tendierenden Märkten.

Fondssparen

Zu einer der bekanntesten und beliebtesten Anlagemöglichkeiten gehört heute das Fondssparen. Hier erhält der Anleger die Chance, sein Vermögen langfristig anzulegen und zu vermehren.

Bausparen

Wer einen Bausparvertrag macht, kann zunächst die Hälfte der kompletten Summe sparen. Für die andere Hälfte erhält man anschließend ein Darlehen. Dieses verfügt über einem festen Zins.

Fest und variabel verzinsliche Anleihen

Fest und variabel verzinsliche Anleihen, gehören zu einer der beliebtesten Formen der Geldanlage für kleinere Anleger und Privatpersonen.

Gold Gold Anlage Möglichkeiten

Goldbarren und Goldmünzen im Depot

Die wohl fast jedem bekannteste Goldverwaltung ist die der Tresore und Schließfächer. Meistens haben Anleger diesen bei der Bank, jedoch entschließen sich andere wiederum dazu, einen Tresor zu Hause installieren zu lassen.

Gold hatte schon zu Krisenzeiten einen Tauschwert.

Es gilt somit als krisensicher.

Global Coverage

Es besteht ein reeller Wert.

Investmentfonds für Gold

Hier werden an der Börse Wertpapiere erworben, welche im Bereich der Gold Wertanlage gehandhabt werden. Bekannt auch unter den Namen ETC’s oder Goldzertifikate.

Währungsimmun

Bei Währungsreformen bleibt ein Schutz gegen Wertverlust von Gold.

Beim Kauf von Goldbarren müssen keine Steuern abgegeben werden.

Als Risiko bei der Goldanlage gilt die Tatsache, dass auch hier der Wert Schwankungen unterliegt. Zwar gilt der Goldwert als relativ stabil, kann jedoch auch schwanken. Je höher dabei die ursprüngliche Investition in Gold ist, desto stärker ist die Anlage Schwankungen unterlegen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen ein paar Antworten auf Fragen geben, die Ihnen wahrscheinlich durch den Kopf gehen beim Thema Goldkauf.

Garant Anleihen

Oft ist es schwierig für Anleger zu entscheiden, wie sie ihr Geld am Besten anlegen. Entweder sind die Zinsen sehr niedrig, oder man ist extremen Kursschwankungen unterlegen, wie bei dem Erwerb von Aktien. Garant Anleihen, bieten eine Möglichkeit Gewinn zu machen, ohne dabei ein zu hohes Risiko einzugehen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten geben, welche Garant Anleihen Ihnen bieten können.

Dazu muss beachtet werden, dass es wie bei fast jeder Anlageform auch Risiken gibt, die es zu beachten gilt.

Bei dieser Anlageform wird vom Wertpapier herausgebenden Institut eine Mindestzahlung mit Ihnen vereinbart, welche am Ende der Laufzeit zurückgezahlt wird. Diese beträgt in der Regel 90% – 100%. Es besteht die Möglichkeit an der Rendite beteiligt zu werden, da man an der Wertentwicklung einen Anteil erhält.

Was sind Garant Anleihen? Wie funktionieren sie?

Wenn ein Anleger Garant Anleihen erwirbt, hat er Anteilsrecht an einer positiven Wertentwicklung. Dabei wird beim Kauf ein Höchstbetrag festgelegt und ein Betrag, der genannt wird. An diesem ist die Möglichkeit, Gewinn zu erzielen. Eine höhere Gewinnausschüttung als zum vereinbarten Basiswert ist nicht, wenn sich dieser Basiswert jedoch negativ entwickeln sollte, ist die vereinbarte Kapitalgarantie entscheidend für die Rückzahlung.

Hier ein kleines Beispiel: Wenn der Anleger eine Kapitalgarantie von 100% vereinbart hat, erhält er am Ende der Laufzeit 100% seines Nominalbetrags zurück erstattet. Sollte der Anleger eine Mindestzahlung von 90% vereinbart haben, kann er 10% seines Kapitals verlieren, in Fall eines Kursabfalls. Somit werden ihm nur 90% wieder zurück bezahlt. Natürlich muss hier auch beachtet werden, dass im Falle einer Insolvenz der ausgebenden Bank, ein kompletter Verlust des Vermögens möglich ist. Hier trägt der Investor das Risiko.

Neben der Möglichkeit Anteile zu erstehen, besteht auch die Möglichkeit, einen Mindestkupon zu erwerben. Dieser wird ausgezahlt völlig unabhängig von der Entwicklung des Basiswerts.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an Abonnieren Sie sich für unseren Newsletter an und wir sorgen dafür, dass Sie immer auf dem Laufenden bleiben.